Donnerstag, 07.04.2011




Ein Drittel der Palästinenser befürworten Itamar-Morde
Eine Umfrage der Jerusalemer Hebrew University hat ergeben, dass ein Drittel der Palästinenser den Mord an der israelischen Familie Fogel gutheißen. 63% sprachen sich gegen den Mord aus. Im März wurden fünf Mitglieder der Familie von Terroristen ermordet. Beide Eltern, sowie ein 11-jähriger Junge, ein 4-Jähriger Junge und ein 4-Monate altes Mädchen wurden im Schlaf erstochen.


Ermordete Mitglieder der Familie Fogel

Zu allen Ergebnissen der Studie: http://www.jpost.com/MiddleEast/Article.aspx?ID=215385&R=R1