Dienstag, 06.11.2007




Kassam-Raketen im westlichen Negev

Heute Morgen sind wieder zwei Kassam-Raketen von palästinensischen Terroristen aus dem nördlichen Gaza-Streifen auf israelisches Territorium abgefeuert worden. Beide landeten auf freiem Feld im westlichen Negev und richteten offensichtlich keinen Schaden an. Allerdings musste sich eine Person wegen Schocks behandeln lassen.

(Yedioth Ahronot, 06.11.07)