Montag, 04.07.2011


 
Events
I. NRW Israel Forum

HERAUSFORDERUNG ZUKUNFT veranstaltet am kommenden Mittwoch, 06. Juli 2011 in der Zeit von 16 – 20:30 Uhr das I. NRW Israel Forum, um die Bedeutung der deutsch-israelischen Beziehungen zu erörtern und Israel als Land der Innovation vorzustellen.
 
Die Veranstaltung findet im Atrium der Stadtwerke Bochum GmbH, Ostring 28, D-44787 Bochum statt.
 
Zu den namhaften Referenten des Tages zählen Danny Ayalon, stellvertretender Außenminister des Staates Israel und Jean Asselborn, Außenminister des Großherzogtums Luxemburg. Weitere Referate und Wortbeiträge liefern Ministerpräsident a.D. Dr. Jürgen Rüttgers, Dr. h.c. Charlotte Knobloch (Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern und ehem. Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland), Ulrich Sahm (TV-Journalist und Autor), Reinhold Robbe (Präsident der Deutsch-Israelischen Gesellschaft), Heinrich Mussinghoff (Bischof von Aachen), Manfred Erdenberger (Journalist und Sprecher der Initiative DINO – Deutsche Initiative für den Nahen Osten), Rudolf Dreßler (Botschafter a.D.), Richard C. Schneider (Journalist und Leiter des ARD-Studio Tel Aviv), Emmanuel Nahshon (Gesandter des Staates Israel in Deutschland) sowie Professor Klaus Schäfer (Staatssekretär im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW).

Einen Ausblick unter dem Titel „Israel - was nun?“ hält der Publizist Dr. Rafael Seligmann zum Abschluss der Veranstaltung.
 
Die Grußworte sprechen die Schirmherrin des Projektes HERAUSFORDERUNG ZUKUNFT, Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz, sowie Guntram Schneider, Minister für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung unter office@saschahellen.com oder Tel. 0234 – 890 15 810 zwingend erforderlich.
 
HERAUSFORDERUNG ZUKUNFT ist ein nichtkommerzielles Projekt, welches unter Schirmherrschaft der Friedensnobelpreisträger Shimon Peres und Erzbischof Desmond Tutu, sowie der Bochumer Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz steht.
 
Weitere Informationen finden Sie auch unter www.herausforderungzukunft.de